In den letzten Jahren sind über 150.000 Afghanen nach Deutschland gekommen. Etwa die Hälfte der afghanischen Asylbewerber bekommt eine Anerkennung – aber alle diese Menschen möchten hier bleiben. Den nicht-anerkannten Afghanen steht kein regulärer und intensiver Sprachkurs zur Verfügung, um Deutsch zu lernen.
Da es von immenser Bedeutung ist gerade am Anfang des Aufenthalts einen guten Sprachführer zu haben, wurde für diese Zielgruppe das Büchlein konzipiert, damit sie auch ohne Deutschkurs und Grammatik so viel Deutsch lernen können, um im täglichen Leben Deutsch zu verstehen und beginnen können sich auf Deutsch zu verständigen.