Lehrbücher

Mangel der Lehrbücher

An den afghanischen Universitäten besteht  immer noch ein gravierender Mangel an Fachliteratur in einer der beiden Landessprachen Dari und Pashto. Als Folge diktieren die Dozenten während des Unterrichts jeweilige Zusammenfassungen ihrer Vorlesung zum Mitschreiben. Häufig sind diese Notizen – ergänzt um andere bereits mehrfach hektographierte „Lecture Notes“ – die einzige „Literatur“, die den Studenten zur …

Mangel der Lehrbücher Read More »

Das erste Handbuch der plastischen Chirurgie

Der Bedarf der plastisch-rekonstruktiven (Wiederherstellende) Chirurgie und Handchirurgie ist gerade in Afghanistan durch 30 Jahre anhaltenden Krieg unermesslich. Daher ist die Publikation und Ausbildung der einheimischen Ärzte sehr wichtig und nötig. Da bisher keine Publikation in diesem Fachgebiet in einheimischer Sprache vorlag, ist dieses Buch ein kleiner Beitrag in die richtige Richtung. Der Autor ist …

Das erste Handbuch der plastischen Chirurgie Read More »

Unsere Lehrbücher

An den afghanischen Universitäten besteht auch im Winter 2018 immer noch ein gravierender Mangel an Fachliteratur in einer der beiden Landessprachen Dari und Pashto. Als Folge diktieren die Dozenten während des Unterrichts jeweilige Zusammenfassungen ihrer Vorlesung zum Mitschreiben. Häufig sind diese Notizen – ergänzt um andere bereits mehrfach hektographierte „Lecture Notes“ – die einzige „Literatur“, …

Unsere Lehrbücher Read More »

General Anzeiger Bonn, 20.7.2017: Eine Bibliothek für Afghanistan

Der Bonner Verein sammelt und publiziert Fachbücher für afghanische Universitäten DRANSDORF. Bücher en masse zu den verschiedensten Forschungsgebieten, gut ausgebaute Bibliotheken. Was in deutschen Universitätsstädten die Regel ist, ist in Afghanistan Utopie. Es gibt in Afghanistan 34 staatliche und 120 private Universitäten. Als ich aber an der Universität Nangarhar im Osten Afghanistans die Lehrbücher gesehen habe, …

General Anzeiger Bonn, 20.7.2017: Eine Bibliothek für Afghanistan Read More »