Unsere Lehrbücher

An den afghanischen Universitäten besteht auch im Winter 2018 immer noch ein gravierender Mangel an Fachliteratur in einer der beiden Landessprachen Dari und Pashto. Als Folge diktieren die Dozenten während des Unterrichts jeweilige Zusammenfassungen ihrer Vorlesung zum Mitschreiben. Häufig sind diese Notizen – ergänzt um andere bereits mehrfach hektographierte „Lecture Notes“ – die einzige „Literatur“, die den Studenten zur Verfügung steht. Um den enormen Bedarf an Lehrbüchern an den Universitäten abzudecken, wäre der Druck von Fachbüchern ein erster wichtiger Schritt zur Verbesserung und Vertiefung der Lehre.