Der verborgene Schatz – (Pata Khazana) Taschenbuch – 11. Juli 2021 von Mohammad Hotak (Autor)

Der verborgene Schatz ist eines der wichtigsten Literaturwerke der afghanischen Sprache Pashto. Das Buch wurde im Auftrag von König Shah Hosein Hotak im Jahre 1761 in Kandahar von Mohammad Hotak vollendet.
Das Werk umfasst Kurzbiographien und Gedichtbeispiele von fünfundvierzig Dichtern und Dichterinnen der damaligen und der vorangegangen Zeit – wie z. B. Khushal Khattak und Rahman Baba. Die ältesten Gedichte der Sammlung stammen aus dem 15. Jahrhundert. Pata Khazana ist die älteste erhaltene schriftliche Überlieferung in der Pashto-Sprache. Esist das meistgedruckte Buch auf Pashto und wurde in viele Sprachen, darunter Dari/Farsi, Englisch und Russisch, übersetzt.
Im Jahr 1985 verfassten Mizamuddin Sulemankhel und Dr. Wolfgang Strehl die erste Übersetzung ins Deutsche. Die Akademie der Wissenschaften in Kabul gab sie mit Unterstützung der UNESCO heraus. Dieses Buch habe ich vor etwa fünfundzwanzig Jahren erworben.

Einige Freunde meinten, dass es besser sei, Pata Khazana neu ins Deutsche zu übersetzen. Deshalb wurde die von Ghulam Hazrat Koshan ins Englische übersetzte und vom Internationalen Zentrum für Pashto-Wissenschaft der Afghanischen Akademie der Wissenschaften 1979 in Kabul herausgegebene Fassung freundlicherweise von Frau Ingrid von Heiseler erneut ins Deutsche übertragen.

Die Veröffentlichung dieses Buches ist ein weiterer kleiner Schritt, um Deutschsprachigen zu ermöglichen, dem Volk der Pashtunen und seiner Sprache und Literatur näherzukommen und sie zu verstehen. Das Werk kann auch Historikern als Quelle dienen, da es Gedichte aus verschiedenen Geschichtsepochen enthält.

Interessant ist, dass im dritten Schatz sechs Dichterinnen und Gedichte von ihnen vorgestellt werden, darunter dieser Vierzeiler von Nazo Ana: *

سحرګه وه د نر ګس لېمه لانده

Es war noch früh am Morgen und die Augen der Narzisse waren feucht

څاڅکي څاڅکي يې له ستر ګو څڅېده

Ein Tropfen nach dem anderen rann aus ihren Augen.

ما وېل څه دي ښکلی ګله ولې ژاړې؟

Ich fragte: „Oh schöne Blume, was ist geschehen?“

ده وېل ژوند مې دی يوه خوله خندېده

Sie antwortete: „Mein Leben ist nur ein kurzes Lachen.“

Yahya Wardak, Bonn 2021

* Dieses Gedicht war mein Lieblingsgedicht in der Schule. Das Gedicht hat mich zum Nachdenken gebracht, denn es bringt einen sehr schönen Vergleich mit unserem kurzen und schnell vergänglichen Leben.

Bestellung auf Amazon