Afghanic e.V.

zehn Jahre im Einsatz am Hindukusch sein. Außenpolitisch In diesem Jahr werden Soldaten der Bundeswehr bereitsgewünscht undPOSTwesen.jpg notwendig, ist dieser Einsatz in der Diskussion in unserem Land nicht unumstritten. Aufgrund der Lageentwicklung in Afghanistan, der deutschen Opfer und nicht unerheblicher Kosten für das militärische Engagement und den zivilen Aufbau bleibt das Land weiter im Fokus. Dabei ist der Blick meist auf die sicherheitspolitische Dimension verengt. Beachtliche Fortschritte im alltäglichen Leben der Afghanen, vor allem in den Städten, gehen meist unter aufgrund von Meldungen über Kämpfe, Anschläge, Drogenanbau und Korruption. Für viele Philatelisten in Deutschland war daher mit „Afghanistan“ und „Post“ bisher 
sicherlich nur die Feldpost der Bundeswehr verbunden. 

PDF (1,20 MB) Datei hier weiter lesen

Aktuelle Seite: Home HH-Afghanistan-Wochen Seminar Seminar Das Postwesen in Afghanistan: exotisch und spannend